Die SPD hat in den Jakobssaal geladen, zum Thema: Mobilität in Seligenstadt 2030

Nach einleitenden Worten von Prof. Dr. Martina Ritter und Begrüßung vom Landtagskandiaten Ralf Kunert, konnte dieser

aus seinen Erfahrungen in der Mobilität in unserer Region erzählen. Er wohnt in Weiskirchen, arbeitet in F-Griesheim und hat hier schon vielfach Probleme mit der S-Bahn und früher als Außendienstmitarbeiter mit dem Stau per Auto.

Auch die Verbindungen zwischen den Gemeinden, z. B. Weiskirchen – Seligenstadt sind nicht gut mit dem ÖPNV erreichbar, für viele ist das Rad hier nicht so die Alternative (bei rund 10 km Entfernung). mehr zum Thema »
ADFC Seligenstadt: Die SPD hat in den Jakobssaal geladen, zum Thema: Mobilität in Seligenstadt 2030

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.