Seligenstädter Westring: Die Grenzen der Transparenz

Seligenstadt – Die Zusage von Bürgermeister Dr. Daniell Bastian (FDP) und seiner Dreier-Koalition vom Dezember 2016, bei der Erschließung des umstrittenen Baugebiets Südwestlich des Westrings größtmögliche Transparenz walten zu lassen und die Bürger „eng über jeden Schritt zu informieren“, hat ihre (juristischen) Grenzen. Von Michael Hofmann 
Offenbach Post: Seligenstädter Westring: Die Grenzen der Transparenz

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.