Problem bei Geleitsfest: Karlstein verbietet Feuerwerk

Seligenstadt – Bei der Vorbereitung des Geleitsfestes 2019 hat der Heimatbund seit Mittwochabend ein Problem. Das Seligenstädter Ersuchen, für das Abschlussspektakel „Main in Flammen“ am 12. August wieder ein Feuerwerk vom Karlsteiner Ufer aus zu genehmigen, hat der Gemeinderat der bayerischen Nachbargemeinde in öffentlicher Sitzung mit breiter Mehrheit abgelehnt.
Offenbach Post: Problem bei Geleitsfest: Karlstein verbietet Feuerwerk

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.