Ein Herz für Start-ups

Seligenstadt – Fast ein Jahr war die Stelle der städtischen Wirtschaftsförderung nach dem überraschenden Abschied von Désirée Volz zum Ende vergangenen Jahres vakant. Nun hat Tanja Frisch die Aufgaben übernommen. Von Oliver Signus 
Offenbach Post: Ein Herz für Start-ups

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.