Kein neuer Rosenmontagszug

Der ausgefallene Rosenmontagszug in Seligenstadt wird nicht nachgeholt.

Das beschlossen gestern Abend die Verantwortlichen des Heimatbund-Vorstands mit deutlicher Mehrheit. Der Zug musste am Montag wegen des Sturmtiefs „Bennet“ aus Sicherheitsgründen kurzfristig in den Mittagstunden abgesagt werden. Ein Nachholzug sei ein zu großes finanzielles Risiko, sagte Pressesprecher Michael Eiles.

Nun bereiten sich die Seligenstädter auf das Geleitsfest vor.

 

 

 

Heimatbund Seligenstadt: Kein neuer Rosenmontagszug

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.