Waldkindergarten-Projekt strapaziert die Geduld

Als die Seligenstädter Stadtverordnetenversammlung im Herbst 2017 die Gründung eines Waldkindergartens unter der Trägerschaft der Awo Obertshausen beschloss, dachte sicher keiner daran, dass der Wunsch, den Eltern „eine neue pädagogische Form“ anzubieten, derart auf die lange Bank geraten würde.
Offenbach Post: Waldkindergarten-Projekt strapaziert die Geduld

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.