Klein-Welzheim kehrt mit 10 Medaillen von der DM 2019 zurück – noch ein interner Zweikampf (26.08.-01.09.)

Sören Korn und Tabea Ocker im Mixed Finale 

Am Montagnachmittag standen Sören Korn und Tabea Ocker mal wieder zusammen  als Team beim Mixed Luftpistole. Das Team bestehend aus Sören Korn (381 Ringe) und Tabea Ocker (370 Ringe) schoss 751 Ringe. Damit reihen sie sich auf dem 5. Rang ein und qualifizieren sich für das anschließende Finale. Nachdem beide im Finale 5 Schuss abgegeben hatten, lagen sie mit 94,5 Ringen auf dem vierten Platz. Hinter ihnen war das Team des Nordwestdeutschen Schützenbundes mit 93,8 Ringen. Diesen Vorsprung konnten sie allerdings die nächsten zwei 10 Schussserien nicht halten und lagen mit 190,4 Ringen bzw nach einer weiteren Runde mit 281,5 Ringen bereits auf dem letzten Platz. Sie trennten 1,6 Ringe zum Team aus Würtemberg. Nach der ersten Eliminationsrunde stand es dann aber fest. Mit 320,5 Ringen mussten Sören Korn und Tabea Ocker den Stand mit Platz 5 verlassen.

Sören Korn und Florian Peter lieferten sich knappes Duell mit der Sportpistole 

Zu Beginn sieht es am Dienstag nach einer klaren Führung von Sören Korn gegenüber Florian Peter aus. Im Präzisionsdurchgang führte Sören Korn mit 291 zu 282 Ringen. Doch Florian Peter konnte im Duelldurchgang noch einmal alles drehen. Er schoss 290 Ringe und hatte insgesamt 572 Ringe auf der Uhr. Sören Korn schoss nur 280 Ringe welche ihn mit 571 Ringe auf den 2. Platz brachten. Florian Peter konnte mit seinen 10 gutgemachten Ringen dominieren und wird Deutscher Meister mit der Sportpistole (Jun 1).

Standard Mannschaft wird 6. 

Am Sonntag haben drei unserer Schützen noch einmal geschossen. In Standardpistole wird Florian Peter mit einem Ergebnis von 556 Ringen 10. vor Sören Korn, welcher mit 552 Ringen 15. wird. Auch Heiko Dörr schießt in der Mannschaft um Florian Peter und Sören Korn. Mit 504 Ringen wird er bei den Herren 3 50. Zusammen als Mannschaft können sie mit 1612 Ringen den 6. Platz erreichen.

Schützenverein St. Hubertus Klein-Welzheim: Klein-Welzheim kehrt mit 10 Medaillen von der DM 2019 zurück – noch ein interner Zweikampf (26.08.-01.09.)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.