Der ADFC zeigte bei einer DEMO was 1,5 m Abstand in Seligenstadt bedeuten

Demo 05.11.2019 (2)In der Würzburger Straße, zwischen Kreisel Einhardstraße und Reisel Rilkestraße/Am Riegelsbach, wurde nach der Kanalsanierung die Straße erneuert und zwei Mittelinseln zwischen den Fahrstreifen errichtet. Auf den Fahrstreifen wurden Schutzstreifen (gestrichelte Linie) aufgemalt. Die Planer hatten die Idee, daß dort Radfahrer entlang fahren und die Autofahrer hinterher fahren, da diese einen Mindestabstand von 1,5 m beim Überholen einhalten müssen.
Die Realität ist leider anders, viele Autofahrer halten sich nicht an den Mindestabstand und fahren einfach vorbei und riskieren die Verkehrssicherheit der Radfahrer. mehr zum Thema »

ADFC Seligenstadt: Der ADFC zeigte bei einer DEMO was 1,5 m Abstand in Seligenstadt bedeuten

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.