Grünen-Fraktion fordert jährlichen Zustandsbericht der Stadtbäume in Seligenstadt – Initiative wird abgelehnt

Die Grünen-Fraktion forderte einen jährlichen Zustandsbericht der Stadtbäume. Die Initiative fand allerdings lediglich die Zustimmung der CDU, die Koalitionäre SPD, FDP und FWS waren dagegen. „Unsere Stadtverwaltung kümmert sich um jeden einzelnen Baum, führt ja auch ein entsprechendes Kataster“, hatte SPD-Politiker Marius Müller die Abfuhr formuliert.
Offenbach Post: Grünen-Fraktion fordert jährlichen Zustandsbericht der Stadtbäume in Seligenstadt – Initiative wird abgelehnt

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.