Gold und Bronze beim Shooty-Cup Hessen

Mario Deck, Nils Faeser, Henri Rosmanitz und Alexander DedererGold und Bronze für unsere beiden Shooty-Cup Teams Luftpistole auf der Landesebene. Klein-Welzheim 1 mit den stark auftrumpfenden Mario Deck (181 Ringe) und Henri Rosmanitz (176 Ringe) holt sich wie im letzten Jahr die Goldmedaille. Dass das zweite Klein-Welzheimer Team mit Nils Faeser (158Ringe) und Alexander Dederer (139 Ringe) dann noch Bronze gewinnt, war richtig klasse.
Damit dürfen wir mit unserem Schülerteam nach 2015 auch in diesem Jahr die Hessen beim Shooty-Cup auf Bundesebene während der Deutschen Meisterschaften vertreten. Unsere beiden Pistolenschützen werden diesen spannenden Wettkampf gemeinsam mit den ebenfalls siegreichen Gewehrschützinnen Leonie Kimpel und Sofia eifert vom Schützenverein Lanzenhain bestreiten.

Alle Ergebnisse unter: 2016_Ergebnisse_Shooty-Cup_28.05_Land.pdf

Schützenverein St. Hubertus Klein-Welzheim: Gold und Bronze beim Shooty-Cup Hessen

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.