Adventsmarkt: Längst mehr als „Glühwein-Kerb“

Seligenstadt – Am Donnerstag ist es wieder soweit, steht die Altstadt im Lichterglanz, duftet es süß und herzhaft, laden die Weihnachtslieder über dem Marktplatz zum gemütlichen Bummel ein. Wenn der Budenzauber des Seligenstädter Adventsmarkts startet, atmet Marktleiter Stefan Kluge erleichtert auf. Seine Vorbereitungsarbeiten haben schon im Frühjahr begonnen. Von Sabine Müller
Offenbach Post: Adventsmarkt: Längst mehr als „Glühwein-Kerb“

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.