Gebühren bleiben stabil

SELIGENSTADT – Rund sechs Millionen Euro will die Stadt Seligenstadt bis ins Jahr 2021 in die Abwasserbeseitigung investieren. Die Gebühren für Frisch- und Schmutzwasser bleiben vorerst stabil. Von Sabine Müller
Offenbach Post: Gebühren bleiben stabil

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.