Steffen Thiel wechselt von der CDU zur FDP

Steffen Thiel Seligenstadt

Steffen Thiel

Der ehemalige Seligenstädter Stadtverordnete Steffen Thiel (CDU) ist vergangene Woche zur FDP gewechselt.

Nach eigner Aussage sei dies aus persönlichen Gründen geschehen.

Steffen Thiel war von 1994 an in verschiedenen Funktionen in der Stadtverordnetenversammlung tätig, u.a. als stellv. Stadtverordnetenvorsteher. Zuletzt erreichte er 2011 die zehntmeisten Stimmen auf der CDU-Liste. Seit 2016 ist er nicht mehr in der Seligenstädter Stadtverordnetenversammlung

In der CDU war er zeitweise Vorsitzender des Ortsverbands Seligenstadt.

Im Mai diesen Jahres erhielt er den Landesehrenbrief und wurde vom Landrat für sein langjähriges politisches Engagement geehrt.

Zukünftige Rolle Thiels in der Politik – Kreistagsmandat

Thiel sitzt im Kreistag des Kreises Offenbach und ist dort im Schulausschuss. Er wird vor der nächsten Sitzung des Kreistags sein Mandat niederlegen.

Zudem wurde er als Beisitzer in den Vorstand der Seligenstädter FDP gewählt.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.