Absagen wegen Corana: Bürgerversammlung, JHV von Feuerwehr und DLRG, sowie FFF

Die weltweiten Auswirkungen des Coronavirus COVID-19 sind auch schon ohne einen ersten Fall zu haben in Seligenstadt zu spüren.

Nachdem gestern die städtische Bürgerversammlung zur Zukunft der Hans-Memling-Schule abgesagt wurde, werden auch weitere Veranstaltungen verschoben. Die Konzeptgeber der gemischten Variante 3 für die HMS (SPD) hatten ihren Teil der Veranstaltung kurzfristig per Livestream ins Internet verlagert, nachdem Sie erst Stunden vor dem eigentlichen Termin von der Absage erfahren hatten. Über 300 Zuschauer waren so digital dabei und stellten sehr viele Fragen. Mehr Infos dazu unter hms3.de.

Feuerwehren und DLRG verschieben Versammlungen

Die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Seligenstadt und Froschhausen und die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Seligenstadt haben ihre Jahreshauptversammlungen aufgrund einer Empfehlung des Hessischen Minitsteriums des Innern und für Sport für alle Einrichtungen und Einheiten des Katastrophenschutzes auf unbestimmte Zeit hin verschoben. Die JHV der Feuerwehr Klein-Welzheim findet zum jetzigen Zeitpunkt statt.

Viele Vereine machen sich Gedanken über die Fortführung ihres Trainings- Ausbildungsbetriebs, allerdings sind dort für Seligenstadt noch keine Entscheidungen bekannt, ebenso sind alle Kindergärten, Kindertagesstätten und Schulen geöffnet.

Die Fridays for Future-Gruppe in Seligenstadt, die einen Umzug von dem Schulzentrum Einhard- und Merianschule zum Marktplatz hin geplant hatte, gab bekannt, dass diese Veranstaltung ebenfalls ausfällt.

Informationen zur Coronaviruserkrankung und wie Sie sich schützen können erhalten Sie im Internet auf der Website des Robert-Koch-Instituts unter rki.de/covid-19. Zum jetzigen Zeitpunkt sind im Kreis Offenbach zwei Fälle bekannt, einer davon in Obertshausen und ein Fall in Mühlheim am Main. Die Stadt Frankfurt hat alle städtischen Veranstaltungen abgesagt.

UPDATE: Auch die Feuerwehr Klein-Welzheim hat ihre JHV abgesagt.

UPDATE 2: Die DLRG Seligenstadt stellt auch ihren Ausbildungs- und Trainingsbetrieb ein. Alle Schwimmkurse und Stunden entfallen bis Ende der Osterferien.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.