„So unwirklich wie in einem Film“: Geschäftsleute fürchten um ihre Existenz

Dienstag (17.03.2020), 17. 30 Uhr: Nur noch eine Stunde ist der Buchladen von Bettina Haenitsch geöffnet. Dann schließt auch sie – wie viele andere Einzelhändler und Kaufhäuser in Seligenstadt – für zunächst vier Wochen die Tür ab. Das Coronavirus hat auch Geschäftsleute zur Zwangspause verdammt.
Offenbach Post: „So unwirklich wie in einem Film“: Geschäftsleute fürchten um ihre Existenz

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.