Rund 50 Beutel mit Häufchen gefüllt

Seligenstadt – HuKo-Beutel aus den Behältern genommen, Hinterlassenschaft eingetütet, zugeknotet, im Mülleimer entsorgt – so einfach ist es in der Theorie für Hundebesitzer, öffentliche Grünflächen so zu hinterlassen, dass sie für alle zugänglich sind. Ganz ohne stinkende „Tretminen“.
Offenbach Post: Rund 50 Beutel mit Häufchen gefüllt

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.