Christina Wildgrube bezieht „Fliegendes Künstlerzimmer“ auf dem Schulhof der Einhardschule Seligenstadt

Ihr „Fliegendes Künstlerzimmer“ an der Seligenstädter Einhardschule hat Künstlerin Christina Wildgrube bezogen. Mitten auf dem Schulhof des Gymnasiums wird sie nun ein Jahr lang leben und arbeiten und das Schuljahr mit Aktionen bereichern.
Offenbach Post: Christina Wildgrube bezieht „Fliegendes Künstlerzimmer“ auf dem Schulhof der Einhardschule Seligenstadt

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.