Die große Einkaufsmarkt-Rettungsaktion

Um Krisenregionen zu befrieden, bedarf es besonderer Maßnahmen. Das Seligenstädter Märkteareal zwischen Steinheimer Straße, Ellenseestraße und nördlich der Querstraße bis Unterbeune/Hasenpfad, ein konfliktbeladenes Mischgebiet mit Gewerbedominanz, ist eine kriselnde Zone mit einem in seinem Bestand gefährdeten Edeka-Vollsortimenter im Epizentrum.
Offenbach Post: Die große Einkaufsmarkt-Rettungsaktion

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.