Elternbeirat der Einhardschule Seligenstadt kritisiert mangelhafte technische Ausstattung

„Seit elf Monaten beherrscht die Pandemie den Alltag von Schülern, Eltern und Lehrkräften. Die Politik feiert sich für fast flächendeckendes WLAN an Schulen – aber was nutzt das ohne eine schnelle Internetverbindung?“ Das fragt Julia Zimmer, stellvertretende Elternbeiratsvorsitzende der Seligenstädter Einhardschule, und ergänzt: „Die Internetanbindung ist nach wie vor ein Graus.“
Offenbach Post: Elternbeirat der Einhardschule Seligenstadt kritisiert mangelhafte technische Ausstattung

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.