Noch eine Hürde, dann öffnet die Stadt ihr Freibad

Die Sache mutet grotesk an, folgt aber einer Logik und einem Zwang: Erst wenn das Stadtparlament beim Nachsitzen in Klein-Welzheim auf einen grünen Zweig kommt, können wir endlich die Badehose einpacken und uns mit dem kleinen Schwesterlein im Seligenstädter Freibad erfrischen.
Offenbach Post: Noch eine Hürde, dann öffnet die Stadt ihr Freibad

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.