Warmes Anbaden im Freischwimmbad

Knapp 40 Mitglieder und Freunde der DLRG haben letzten Mittwoch fürs traditionelle Anbaden den Sprung ins inzwischen 21 Grad warme Wasser gewagt. Wie viele andere Badegäste freuten sich auch die Rettungsschwimmer über das erneuerte Bad, vom neu gestalteten Kinderbereich über den kleinen Turm bis zum neuen Sonnensegel lädt die größte Seligenstädter Freizeiteinrichtung zum Verweilen ein. Mit einem Grillen rundete die DLRG den Abend ab.

Das Schwimmtraining mittwochs mit verschiedenen Gruppen von 18-20 Uhr startet ab dem 1. Juni.

Infos gibt’s per E-Mail (ausbildung@seligenstadt.dlrg.de) und auf der Website seligenstadt.dlrg.de

 

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.