Wasserschaden im Roten Haus: Sanierung verzögert sich

In Duschen und teilweise auch in den Fluren hebt sich der Boden, weil Wasser eingedrungen ist: In der Flüchtlings-Gemeinschaftsunterkunft des Kreises Offenbach in Seligenstadt, dem sogenannten „Roten Haus“, laufen derzeit Sanierungsarbeiten, deren Ende noch nicht absehbar ist.
Offenbach Post: Wasserschaden im Roten Haus: Sanierung verzögert sich

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.