Woche des „Feintunings“ in Seligenstadt 

Seligenstadt – Eine Hürde haben die Wagenbauer bereits geschafft: Ihre Zugwagen erhielten den Segen vom TÜV und dürfen sich nach einigen Nachbesserungen am Rosenmontag auf die närrische Tour durchs Städtchen begeben. 180 bis 200 Helfer sind im Dauereinsatz. Von Armin Wronski 
Offenbach Post: Woche des „Feintunings“ in Seligenstadt 

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.