Warnung Hitze und schwerem Gewitter + Veranstaltungstipp

Nach den schönen Tagen der letzten Woche hat sich im Wetterbericht schon ein Ende der sonnigen Periode angekündigt. Die Warnungen des Deutschen Wetterdienstes für Seligenstadt und Stadt und Kreis Offenbach bestätigen nun, dass es ungemütlicher wird. Die Warnugen betreffen den größten Teil von Südhessen. Nordhesssen wird vorraussichtlich verschont.

Glück für das DLRG Nachtschwimmen im Schwimmbad und die Kerb der TGS, dass die sie noch das warme Wetter bekommen haben. Einen sonnigen Rückblick ist auch in unserer Kategorie Photos zu finden.

VORABINFORMATION UNWETTER vor SCHWEREM GEWITTER

Mi, 30. Aug, 16:00 – Do, 31. Aug 06:00 Uhr

Im angegebenen Zeitraum treten schwere Gewitter aus Südwesten mit Starkregen um 35 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit, Hagel mit Korngrößen um 3 cm und Sturmböen um 75 km/h (Bft 9), lokal schweren Sturmböen bis 100 km/h (Bft 10) auf. Die stärkste Gewitteraktivität wird am Abend und in der ersten Nachthälfte erwartet.

Dies ist ein erster Hinweis auf erwartete Unwetter. Er soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen. Die Prognose wird in den nächsten 9 Stunden konkretisiert. Bitte verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit.

Amtliche WARNUNG vor HITZE

Mi, 30. Aug, 11:00 – 19:00 Uhr

Am Mittwoch wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Veranstaltungstipp: Freiluftausstellung „quadratur“

Am Donnerstag, den 31. August um 19:00 Uhr, wenn sich das Wetter hoffentlich wieder beruhigt hat, lädt das Kunstforum Seligenstadt zu einer Führung durch die Freiluftausstellung quadratur. Wer sein Wissen um zeitgenössische Kunst vertiefen möchte, ist hier genau richtig: Die Kunsthistorikerin Nina Mößle führt am 20. Juli, 3. und 31. August sowie am 14. und 28. September 2017 im Rahmen der „Führungen zur Dämmerstunde mit Klosterschoppen“ die aktuelle Freiluftausstellung im Klosterhof des ehemaligen Benediktinerklosters Seligenstadt. Die Führungen finden bei jedem Wetter statt. Im Anschluss gibt es einen leckeren Schoppen mit Klosterbrot. Eintritt: 5 €.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.