Kommunalwahl im Ostkreis: Vom Bürgermeistersessel in die Parlamente

Ihre Amtszeit auf dem Rathauschefsessel liegt hinter ihnen, mitmischen wollen sie trotzdem noch: Wenn am 14. März die kommunalen Volksvertreter bestimmt werden, stehen im Ostkreis auch zwei ehemalige Bürgermeister und eine Ex-Bürgermeisterin zur Wahl. Was sie zur Kandidatur bewegt und wie sie auf den Erfahrungen ihrer Amtszeit aufbauen wollen, haben sie unserer Zeitung erzählt.
Offenbach Post: Kommunalwahl im Ostkreis: Vom Bürgermeistersessel in die Parlamente

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.