Ostkreis: So organisieren Seniorenheime die Auffrischungsimpfung für Bewohner

Die Bewohner von Seniorenheimen zählen in der Corona-Pandemie zur sogenannten Risikogruppe. In ihrem Alter haben die meisten ein schwaches Immunsystem und damit dem Virus kaum etwas entgegenzusetzen. Auch die Senioren im Ostkreis erhielten deshalb als eine der ersten die Schutzimpfungen.
Offenbach Post: Ostkreis: So organisieren Seniorenheime die Auffrischungsimpfung für Bewohner

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.