Rohrböck weist Medien-Berichterstattung zurück: „Bin Netzwerker mit vielen Kontakten“

Noch nie in der Geschichte der Stadt erreichte ein Seligenstädter eine derart große Medienpräsenz. FAZ, die Wochenzeitung „Die Zeit“, WDR, HR oder NDR und viele andere scheinen sich einig. Sie jagen das „rechte Phantom“: Den früheren Seligenstädter CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Tom Rohrböck (53), dem die „Zeit“ im Juni auf drei Dossier-Seiten unterstellt, er beeinflusse seit Jahren deutsche Politiker, vor allem der AfD, und versuche die Republik nach rechts zu rücken.
Offenbach Post: Rohrböck weist Medien-Berichterstattung zurück: „Bin Netzwerker mit vielen Kontakten“

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.