Spvgg Hainstadt bekommt Kunstrasenplatz für 500 000 Euro

Nach mehr als 30 Jahren Nutzung hat der Hartplatz der Spvgg Hainstadt ausgedient. Nun bekommen die Kicker einen Kunstrasenplatz, das Vorhaben soll noch in diesem Jahr realisiert werden, sagt Fabian Zappe, mit der Planung betrautes Vorstandsmitglied. Die Kosten beziffert er auf etwa 500 000 Euro.
Offenbach Post: Spvgg Hainstadt bekommt Kunstrasenplatz für 500 000 Euro

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.